Samstag, 31. März 2012

Ball oder Nadelkissen....

Nach einem durchwachsenen (lies: an akutem Schlafmangel leidendem) Tag tut etwas Kreativität ganz gut. Da ich bisher jedes größere Stoffrestchen aufgehoben habe, wollte ich für die in Kürze eintreffenden neuen Nadeln einen Willkommensgruß schaffen.

Der gute Schulzirkel leistete gute Dienste und zeichnete den Kreis und an den einzelnen Stöffchen erkenne ich jedes einzelne bis jetzt genähte Teil wieder! Bald treffen auch die neu bestellten Stoffe ein - ich bin gespannt!

Kommentare:

  1. eine und doch so schöne Idee, bin auch gerade dabei meine Reste zu verarbeiten in Nadelkissen:-))

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Das Nadelkissen gefällt mir auch sehr gut aber leider mag ich solchen Mini-Fummel-Kram gar nicht! Schönen Blog hast du da, bin eben mal zufällig über die verschiedensten Blogs hier zu dir gekommen! Ich komme wieder! ;)

    LG, Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen, schön dass es dir gefällt! (Selbst ist man ja immer recht skeptisch zu seinen eigenen Werken...)

      Löschen
  3. Ein wirklich sehr schönes Nadelkissen, der Druck ist sensationell.toll

    AntwortenLöschen