Donnerstag, 9. Juli 2015

Neues Sommerlieblingskleid - RUMS #28/15

Hach wie hab ich geflucht beim Nähen!!! Dann ward das Kleid angezogen und aller Ärger war verflogen! Drei Tage (!!!) am Stück habe ich mein neues Stück getragen, bei 35 Grad war irgendwie jede Bewegung in der Sonne zu viel. Da ist es echt toll, was luftiges tragen zu können. (Auch mal ohne BH - sieht ja keiner...) 



Der Schnitt FrauJulie von Schnittreif liegt schon eine Weile hier. Zugeschnitten und zusammengenäht sind die beiden Teile total fix. Aber der TUNNEL... hat mich echt Nerven gekostet.
Er wird nämlich auf das fertige Kleid genäht! Das ist so ungefähr so, wie nen Flicken auf eine Jeans nähen, ohne vorher aufzutrennen... ihr versteht?!





Ausschnitt mit Zwillingsnadel, mag ich sehr so.


Und nun ab zu RUMS!

Schnitt: FrauJulie 
Stoff: Jersey Geometric von Lillestoff

Samstag, 4. Juli 2015

Sommer!!!

Nein, ich beschwere mich nicht über 35 Grad! Wir nehmen es, wie es ist und in luftigen Sommerkleider lässt es sich gleich viel besser aushalten!

Wie schön, dass Susanne von Hamburger Liebe kürzlich eine Anleitung für solch ein Kleidchen geschrieben hat! Ist wirklich ganz schnell genäht und da die Kleider seit 2 Tagen ununterbrochen getragen werden, MÜSSEN sie einfach gut sein :-)





Der glockenförmige Hut ist auch neu, die vom letzten Jahr hatte ich ans Cousinchen nach Australien geschickt. Der verschwundene Koffer ist übrigens noch immer verschollen....



Und das machen die Kinder den ganzen Tag: ab ins WASSER!


Schnitt: abgenommen vom Shirt Lina nach Anleitung von hier 
Hut: ottobre 4/15
Stoffe: Biojersey Retrohorse von nicibiene (gelb), Jersey von Michas Stoffecke mit Sommermotiven (türkis)

Mittwoch, 24. Juni 2015

Zu Hause ist's am Schönsten oder - Einkaufstaschen Omas Liebling

Als ich gestern spät Abends nach einem zweitägigen dienstlichen Auslandseinsatz aus Tschechien wieder nach Dresden kam, nahm ich die Sauberkeit und Ordnung meiner Stadt besonders wahr. Man schätzt das Gute manchmal gar nicht, sondern nimmt es als gegeben hin!

Und Lust aufs Nähen hatte ich auch wieder! So eine Runde an der Nähmaschine tut echt gut!

Das kostenlose ebook Omas Liebling von farbenmix ist super erklärt und hat aufgrund einer technischen Raffinesse eine sauberes Innenleben, das frei von Nähten ist.




Eine Tasche behalte ich, unsere Biblobesuche brauchen immer viel Stauraum. Eine Tasche wird am Wochenende verschenkt - an die OMA, wie passend!

Stoff: Ikea

Donnerstag, 18. Juni 2015

luftiges Sommershirt an akkuratem Holzhaufen- RUMS #25/15

Es ist Donnerstag, also RUMStag! Noch gar nicht gezeigt habe ich mein neuestes Kleidungsstück für mich, das mich richtig überzeugt. Das will was heißen, zur Zeit stehe ich mit selbst genähten Sachen irgendwie auf Kriegsfuß, nichts will mir so richtig gefallen.

Das Sommershirt von lillesol und pelle näht sich richtig schnell. Durch den Beleg am Hals sieht es auch gut aus und der Stoff ist genau richtig dafür!



Und so groß ist der ganze Stapel Holz neben mir, der uns im Winter ordentlich Feuer im Kamin machen wird!

Schnitt: Sommershirt von lillesol und pelle
Stoff: Jersey - Ethno Summer - Weiß von alles für selbermacher

Verlinkt bei RUMS.

Donnerstag, 11. Juni 2015

"Deine Welt sind die Berge" - Heidi ganz beliebt

Ich oute mich als späten Heidifan! Erst seit meine Kinder allabendlich im Kika Heidi anschauten (neulich sogar in ganz neu aufgelegter Version) habe ich Heidi zum ersten Mal entdeckt. Viele kennen das ja von ihrer Kindheit, aber bei uns im Osten lief das nicht. Oder irre ich mich da?

Ich finde die Geschichte richtig gut erzählt und vor allem die Passagen, in denen Heidi in "ihren" Bergen lebt, sind wunderschön. Die Kinder sind dabei richtig fasziniert, sind sie doch genauso gern an der frischen Luft und toben im Grünen herum. Das schätzen wir abseits der Stadt doch sehr!

Also beim limitierten Heidistoff bei Stoff&Liebe zugeschlagen und ein Kleid genäht:




Dazu gab es noch einen schicken Hut aus Jersey, den ich schon lange mal testen wollte.


Einen Heidi-Hut aus dem verbliebenen Stoffrest gab es noch für eine kleine Dame bei Leipzig. Für sie reichte der Meter Stoff nicht mehr zu einem Kleid, aber wenigstens ein Hut sollte es sein.


Schnitt: Kleid mit U-Bootausschnitt von Lillesol und Pelle
Hut: ottobre 3/2014

Stoffe: Stoff und Liebe, Maxidots rosa: Michas Stoffecke

Donnerstag, 28. Mai 2015

alles nur geklaut? - RUMS #22/15

Als ich die Tunika MAkira von OrneDD sah, gefiel sie mir richtig gut. Beim Nähtreffen musste ich dann direkt mal fühlen und war so richtig begeistert. Den Kauftipp Karstadt bekam ich dann von ihr und machte mich viele Tage später dorthin auf den Weg.

Dank eines Instagram-Bildes (ein Hoch auf die Techik!!) wussten die nicht allzu freundlichen Verkäuferinnen gleich, um welchen Stoff es sich handelt. Hätte ich nicht den Tipp bekommen, ich hätte mich sicher nicht für diesen Viskosestoff entschieden, er erschien mir zu rutschig.

"Zum Glück" gab es dunkelblau nicht mehr, sodass die Überschrift nicht zutrifft, auch sehe ich erst jetzt, dass es noch mehr Unterschiede zwischen unseren beiden Versionen gibt.

Nähtechnisch war es weit weniger schwierig, als es aussieht und durch den Ausschnitt macht es echt was her. Der Stoff trägt sich herrlich luftig! Zum Glück habe ich gleich noch einen Viskosestoff mehr mitgenommen....





Schnitt: MAkira von Frau Liebstes in Gr. 40
Stoff: BW-Viskose von Karstadt

Verlinkt bei RUMS!

Mittwoch, 20. Mai 2015

Max hoch drei - Männershirts nach pattydoo

Ganz unfreiwillig war es ruhig hier im Blog, genäht habe ich so einiges. Endlich haben die schönen Shirts auch den Weg vor die Kamera gefunden.

Inspiriert von Mara hatte ich mir das Schnittmuster Max von pattydoo zugelegt und bin von der Passform am Mann total begeistert. Da passt wirklich alles! So muss ein Schnittmuster sitzen!

Da genügen männertaugliche Stoffe (extra dafür beschafft) im Regal lagen, habe ich gleich 3x zugeschnitten, genäht sind sie dann dank langer Nähte wirklich schnell.

Dass sie tatsächlich auf Arbeit getragen werden, ist ja der beste Beweis dafür, dass sie auch gefallen.

Nummer 1 in Grün, dass direkt als Arbeitskleidung getragen werden kann, so passt es farblich (jetzt dürft ihr raten...!)



Nummer 2 dezent grau





Und Nummer 3 sportlich, petrol-schwarz aus bügelgierigem Jersey



Schnitt: Max Langarmshirt von pattydoo, Gr. M
Stoffe: Stoffmarkt (Petrol), Michas Stoffecke (restl. Jerseystoffe)

Samstag, 9. Mai 2015

neue Auslosung ebook Giraffe

Da sich die Gewinnerin der letzten Auslosung nicht gemeldet hat, eine neue Auslosung:


Deine Mailadresse leite ich an Aleksio weiter!

Mittwoch, 6. Mai 2015

Bloggerfreude und Gewinnerin

Bloggen macht Freude, gibt kreativen Input, schafft neue Freunde und bringt ab und zu Überraschungen und kleine Gewinne!

So freute ich mich sehr, als mein Gewinn bei amberlight bei mir ankam. Ein Papphaus von bibabox, made in Deutschland, zum Bemalen und darin verstecken. Meine Kinder waren total aus dem Häuschen!


Und nun darf sich eine andere Bloggerin freuen:


Das Giraffen-Ebook geht an:


FanniSiu! Bitte melde dich bis Freitag bei mir (frauatze(ät)hotmail.de). In deinem Bloggerprofil ist KEINE Mailadresse hinterlegt. Wie übrigens bei 3 weiteren Bloggern, die am Gewinnspiel teilgenommen haben....Ich bin mal nett und warte bis zum Freitag, meldet sich die Gewinnerin nicht, lose ich neu aus!

Samstag, 2. Mai 2015

Kuschelgiraffe und Verlosung

Erneut hatte ich die Gelegenheit, ein ebook in der Probephase zu unterstützen. Nach dem Elefant von Aleksio war es dieses Mal eine Giraffe. Vor allem an der Nasenform wurde in der Erprobungsphase heftig getüftelt. Daran sieht man, dass so ein genähtes schönes Endergebnis ganz schön viel Arbeit vorneweg ist!

Genäht werden kann die Giraffe aus dehnbaren und nichtdehnbaren Stoffen. Ich habe mich für Nicki entschieden. Dehnbare Stoffe haben den Vorteil, kleine Zuschnittunebenheiten durch Ziehen während des Nähens ausgleichen zu können. Bei festen Stoffen muss einfach viel sauberer gearbeitet werden.



Ein ebook darf ich für euch verlosen, habt ihr Interesse?




Hinterlasst bis zum 04.05. 20:00 Uhr einen Kommentar, wenn ihr gewinnen wollt.

Anonyme Kommentare mit Mailadresse!

Ihr seid mit der Weitergabe eures Namens + Mailadresse an Aleksio einverstanden, damit der Gewinn per Mail versandt werden kann.

Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich, der Rechtsweg ausgeschlossen.

Das ebook gibt es ab sofort hier

*das ebook wurde mir zu Probenähzwecken zur Verfügung gestellt*