Dienstag, 3. April 2012

Ein kleiner Dank

Ich verschenke zu kleinen Anlässen im Jahr an die Kindergärtnerin unseres großen Töchterleins gern eine Kleinigkeit, einfach um mal DANKE zu sagen für einen tollen Job.

Was bietet sich beim neuen Hobby mehr an, als etwas selbstgemachtes?! Schont den Geldbeutel und kommt von Herzen! (OK, das Blümchen ist gekauft, noch wächst nicht viel bei uns im Garten...)



Kommentare:

  1. Das ist doch ein schönes kleines Danke-schön! Die Herzen finde ich wunderbar. Die Idee muss ich mir dringend werden. LG und einen schönen sonnigen Tag. Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei gehen sie noch ziemlich fix weil nix gewendet werden muss!
      LG

      Löschen
  2. Das habe ich mir auch überlegt, dass ich der Erzieherin meines Sohnes ein Utensilo mache und ein Blümchen rein tue. Da sie mit ihm doch ganz schön viel Macherei hat und ich mich mal bedanken will.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die Kirsch-Mili! Sehr schnieke, da wird sich die Frau L ja hoffentlich freun. gut zu sehen, dass bei euch endlich Fruehling wird!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja 'ne nette Idee! Die werden sich bestimmt freuen ;)

    LG, Franzi

    AntwortenLöschen