Dienstag, 4. März 2014

Fasching - Schmetterling und Marieni

Fasching ist ja persönlich nicht so mein Fall. Das große Kind war jedoch schon seit Wochen total aufgeregt und ermahnte mich, dass "nun Fasching immer näher rückt Mama!"

Ich habe mich ganz schön schwergetan mit dem Schmetterling, der in diesem Buch so einfach aussah. Noch dazu hielten die Flügel bei der Anprobe gar nicht, sondern hingen schlapp nach unten. Das hatte ich schon befürchtet. Der praktisch veranlagte Mann hatte DIE Idee: Pappe in die Flügel!
Das hieß also nochmal auftrennen, vorsichtig die Pappe reinschieben und das sperrige Teil wieder zunähen.

Ich finds klasse, dem Mädel gefällt es super und mit den einfachen Haarreifen mit Chenilledraht machts auch noch was her.

Die kleine Dame ganz schlicht als Marieni, ein Kostüm hätte sie wohl nicht anbehalten. Die ganze Tragweite dieses Faschings ist ihr noch nicht bewusst.





Dazu gabs gleich noch Röckchen, welche wirklich fix genäht sind. Einmal mit Tüll obendrüber, das ich gesäumt habe, macht man aber gar nicht, oder??

Schnitt Röcke: Jerseyrock von lillesol und pelle 
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt, Bastelfilz für den Schmetterling von Buttinette

Kommentare:

  1. Zwei ganz süße Krabbeltierchen! Der Schmetterling ist prächtig, bunt und schön und ganz anders als gekauft.
    Hier fällt mir mal richtig auf, wie groß dein "Baby" schon geworden ist!

    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  2. Och niedlich, die beiden so zusammen. Besonders der Blick der Kleinen auf dem zweiten Foto- niiieeedlich!
    Schicke Kostüme, da hast du dir ja ordentlich Arbeit gemacht!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. SOOOO süße Faschingskinder!!! Leider gabs bei uns früher nur Gekauftes oder wirr Kombiniertes als Faschingskluft für die eigenen Kinder... Die kreative Kati!
    Mama/ Oma

    AntwortenLöschen
  4. Voll goldig deine beiden! Mein großes Mädchen ging heute ja auch als Schmetterling, aber für selbstgenähte Flügel fehlte mir die Zeit. Deine sind sehr schön geworden!

    LG Jacqueline ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Reinbeissen moecht ich am liebsten, REINBEISSEN!! Supersuess, die Kostueme auch ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hast Dir aber Mühe gegeben!
    Sieht doch gut aus und ja die Männer - wir stehen manchmal einfach auf dem Schlauch!
    Lg alex

    AntwortenLöschen
  7. Total niedlich die beiden! Richtig süße Schmetterlinge. Die Idee mit den Haarreifen ist auch super.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen