Donnerstag, 1. November 2012

ovi in the house?

Schicke, ordentliche Overlocknähte und ein Rollsaum, hat etwa eine overlock im Nähreich von Frau Atze Einzug gehalten?

Nein, die liebe Kerstin von Mit Nadel und Faden hatte mich auf einen kleinen vormittäglichen Nähtreff mit Overlocktest eingeladen. Was soll ich sagen, ich bin schwer beeindruckt und werde für kommende Kleiderproduktionen nicht um eine solche Maschine herumkommen. Es machte echten Spaß daran zu nähen und ging sooooo flotti!


Das Töchterlein stürzte sich wild auf das neue Teil, haben wir fein zusammen gemacht! Danke, dass ich Probenähen durfte!

Schnitt: Lina von hier, Gr. 116 mit 7cm unten verlängert
Stoff von S*netta

Kommentare:

  1. Oh ich seh schon, Du wirst Dir wohl eine zu Weihnachten wünschen ;-) mh... ich hab auch schon mal geschaut, aber ich glaub, ich bleib erst mal weiter bei meinem Preydo-Overlock-Stich :-)
    Aber chic siehts aus...
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mir hat es auch Spaß gemacht und ich habe auch richtig Lust bekommen mal wieder was für meine Maus zu nähen. Schön das Shirt am Kind zu sehen und wenn es ihr gefällt ist das doch die Hauptsache.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ja Ja Ja eine Ovi, hol sie Dir, Du wirst es lieben!!!

    AntwortenLöschen
  4. Pink pink pink!!! Kann mir vorstellen, wie sehr sich E da gefreut hat :)
    (*lieberGottmachdassichkeineJungskriege*)
    :-))))

    AntwortenLöschen
  5. Schick geworden! Oh man, ich glaub, eine Ovi steht auf so einigen Weihnachtswunschzetteln dieses Jahr ;)

    AntwortenLöschen
  6. Peinliche Frage: what the heck is an ovi??? :)

    AntwortenLöschen
  7. Da ist er wieder der Ovi-Schmerz ... hätte ich doch nur nicht geschworen, dass die mir erst ins Haus kommt, wenn ich die Doktorarbeit abgegeben hätte. Und zurück an den Schreibtisch ...

    AntwortenLöschen
  8. Hol sie Dir, hol sie Dir, hol sie Dir, summ summ.
    Schön ist das Shirt geworden, echt toll.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Ein süßes Teilchen habt ihr gezaubert! Hach ja, so ne Ovi wär schon was. Wenn ich bloß wüsste, in welche Ecke unserer Wohnung ich die noch stopfen sollte ... Na ja, ich tröste mich einstweilen damit, dass ich mir die kompliziertere Einfädelei ersparen kann. ;-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen