Dienstag, 27. November 2012

Nähfreuden für eine Freundin

Noch ein Baby wartet auf schicke Sachen :-)

Meine Freundin hat jetzt neben einem wilden Jungen noch ein kleines Mädchen, zum Glück, denn ich hab doch fast nur Stoffe in Rosa, Rot, Rosé, Lila...
Entstanden sind die basics Body von Schnabelina, Pumphose und eine Wendezipfelmütze von klimperklein.

Wenn ichs mir jetzt recht anschaue, doch recht rotlastig, aber es muss ja nicht gemeinsam angezogen werden, gell?!




Vor reichlich einem dreiviertel Jahr nähte ich meine erste Mütze dieser Art: 2 Stunden Schwerstarbeit und sie sah nicht annähern so schön aus wie diese hier. Aber ich war trotzdem stolz wie Oskar!!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Und ich würde alles usammen anziehen! Jawohl!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Kombi ist ja süß geworden. Woher ist derbster?
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du meinst den Stoff? Der ist von Michas, war in einer Überraschungstüte drin!

      Löschen
  3. Krass der Vergleich zwischen der Mütze vom März und der von heute. Sieht man mal, wie Du Dich entwickelt hast. Ich finde es schön geworden und würde es auch zusammen anziehen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. "stolz wie Oskar" - Anspielung auf den Bruder der kleinen Maus?? :-)
    Schick geworden!

    AntwortenLöschen
  5. was für ein süßes set, der stoff ist wirklich toll!

    ps: danke für deinen lieben kommentar :-)

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen