Sonntag, 1. Juni 2014

Meine Schnecken und ich...

...heißt es seit geraumer Zeit bei uns. Ein Eimer wurde als Behausung erkoren, Wasser in einem Näpfchen sowie frische Blätter hinein und täglich schaut die Schneckenmama zu ihren Kindern. Sogar die kleine Dame hat ihren Ekel überwunden und hilft fleißig mit beim Absammeln vom Deckel. Denn eigentlich wollen die Schnecken ja doch raus...

Im nagelneuen Kleid spielt sichs natürlich am Besten! Bereits eine Weile lag das neue Schnittmuster Raglankleid von klimperklein hier. Selbst für einigermaßen erfahrene Näherinnen wie mich hält die Anleitung zahlriche Tips bereit, die mir Aha-Erlebnisse beschert haben und zur Verbesserung des Nähergebnisses deutlich beitragen. Allein die Erklärung der Bandeinfassung an Hals und Ärmeln ist den Kauf des ebooks wert. Zum ersten Mal ist mir die Einfassung richtig gut gelungen!



Vorn habe ich die falsche Knopfleiste zum ersten Mal probiert und bin echt begeistert, sie macht echt was her. Drei gleichfarbige Knöpfe aus dem Knopfglas gesucht und angenäht, hat was sehr beruhigendes!

Der Stoff ist ein Geschenk meiner Mama, die ein genähtes Exemplar bei Nicole sah, die übrigens auch die Designerin ist und kurzerhand bestellte. Danke!


Schnitt: Raglankleid in Gr. 128 von klimperklein
Stoff: Bees & Birdies von lillestoff

Kommentare:

  1. Süßes Sommerteil! Eine schöne, fröhliche Farbzusammenstellung. Und es sieht wirklich richtig professionell aus. Solltest du gleich noch mal nähen! Winning team und so ... :-) Ich bin ja auch bekennender Klimperklein-Fan. Die E-Books funktionieren einfach und sind so ausführlich, dass eigentlich nichts schiefgehen kann. Da lohnt sich das Geld, im Unterschied zu so manchem, was scheinbar mühelos (im wahrsten Sinne des Wortes) in die Nähwelt geworfen wird ... :-p Von der falschen Knopfleiste bin ich auch grad begeistert. Viel Wirkung ohne viel Aufwand. :-)
    Grüße an die Schnecken, die sollen schön im Eimer bleiben! :-)

    Liebe Grüße und ne schöne Woche, Doro

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das toll aus. Der Stoff, die falsche Knopfleiste, die Einfassung - echt klasse. Ich habe es auch gerade zusammengeklebt, mal schauen, wann ich es nähe!
    LG von hier

    AntwortenLöschen
  3. Superschönes Kleid! Ich finde die Farben des Stoffes so schön!!!
    Und Schneckensammler kenn ich auch.....da muss man durch!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, Schnecken sind ja so gar nicht mein Fall... mit einigen Exemplaren kann man mich jagen. :-) Dafür finde ich dein Kleid umso schöner. Die Stoffe gefallen mir und die Kombination ist toll. Den Raglanschnitt mag ich auch sehr, echt gut erklärt und sehr detailiert.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. So schön sommerlich. Wenn ich nicht schon genug Stoff hier hätte, dann würd ich genau die Kombi nachnähen. Gefällt mir wirklich ausgesprochen gut! LG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich total schick geworden. Ich habe den Stoff auch schon vernäht und finde ihn so schön, allerdings noch nicht am Kind fotografiert. Für die Bändchen liebe ich meine Cover und bewundere alle, die das ohne hinbekommen. Ich habe das nie geschafft.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen