Sonntag, 8. Juni 2014

Probegenäht: Matilda

Sylvana von Püppilottodesign wurde von vielen Näherinnen überredet, die Schlumperhose Matilda zu einem Schnitt zu machen. Dazu loste sie einige probenähwütige aus und ich hatte Glück. Die Stoffwahl fiel mir ganz leicht, der feine Cord vom Sterntaler Werksverkauf passte für mich hervorragend. Da ich gleich ganze 3 m gekauft hatte (ich muss verrückt gewesen sein...) habe ich kurzerhand 2 Hosen genäht. Das hat den Vorteil, das man bei Nummer 2 dann die minimalen Fehler der Nummer 1 verbessern kann.

Der Schnitt ist schön geschnitten, oben dank Kellerfalten schmal, unten weiter, richtig zum "Schlumpern" und Toben.


An den Füßen ist jeweils Gummi eingezogen, der rafft das Ganze noch schön.

Fotos wurden schnell beim Spielen gemacht, natürlich durfte alles nicht zu lange dauern, ihr kennt das sicherlich?!

Die beste Freundin und Nachbarin freut sich, ab jetzt darf im Partnerlook gespielt werden!



Den Schnitt gibt es hier!

Danke, dass ich den Schnitt testen durfte!

Kommentare:

  1. Coole Hosen echt toll! Gefällt mir mit den Falten sehr gut. Den Schnitt brauche ich!
    das Kleidchen ist nicht für meine Süße gewesen, ich war heute zur Taufe und mein Patenkind hat es bekommen. Wollte es nur noch nicht verraten, nicht das die Mama in den Blog schaut!
    Deine Tabelle habe ich bekommen. Die Elefanten gehen diese Wo auf Reisen, gebe sie dem Männel mit. Ich bin jetzt erst einmal zu Hause:-) LG

    AntwortenLöschen
  2. tolle Hosen! liebe Grüße und schöne Pfingsten

    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht echt süß aus und ich mag ja die Falten besonders. Das war mir bei dem Probenähaufruf gar nicht so aufgefallen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß! Deine zarte Blümchencordvariante gefällt mir wirklich gut. Und der Stoff wird schon noch alle, der passt doch zu vielem und hübsch isser auch. :-)
    Ich muss auch noch mal Matildas nähen. Hab den Schnitt schon für die Minimaus verkleinert und Traumstöffchen daliegen und Ideen, die ich unbedingt umsetzen will ... aber immer is irgendwas ... Na, wird noch, und dann mach ich Werbung für den wirklich süßen Schnitt. :-)

    LG und noch einen schönen Pfingstmontag, Doro

    AntwortenLöschen
  5. Schick, schick, schick. Schade das es dieses Schnitt für Erwachsene gibt, der wäre was für mich, da ich momentan ja eh auf solche weiten Hosen stehe.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen