Sonntag, 29. Juni 2014

für den Mann- Föhr

Es gab tatsächlich bereits Klagen des Mannes, dass er von den Nähergebnissen nix mehr abbekommt. "Nur 2 Oberteile habe ich erst von dir!!" lautete der Vorwurf.... Der Geburtstag stand eh vor der Tür, also musste Abhilfe her. Das Schnittmuster Föhr, ein Papierschnitt von Farbenmix hatte ich mir für diesen Zweck bereits seit längerem gekauft. Mit Abpausen, Zuschneiden und Nähen hats diesmal irgendwie ganz schön gedauert. Parallel habe ich das Shirt gleich noch in Gr. L für meinen Papa genäht, denn ich hatte gleich 2m Stoff bestellt.

Der Schnitt fällt recht körpernah aus und könnte beim nächsten Mal folgende Änderungen vertragen:
- NZG am Hals weglassen, ist ganz schön eng so
- um weitere 3-4 cm am Saum verlängern





Mit den Passen an der Schulter und der aufgesetzten Tasche siehts echt fesch aus und gefällt mir und dem Träger, perfekt!

Verlinken werde ich bei Nicoles Männerkleidungssammlung.

Schnitt: Föhr von Farbenmix, Gr. M
Stoff: Interlock von Michas Stoffecke

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich gut aus. Schöner Schnitt. Merk ich mir mal vor.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. Fein genäht! Mit Föhr hatte ich auch schon meinen Spaß. :-) Bei meinem Mann hat es mir gar nicht gefallen. Nix für Männer mit kleinem Teddybärbauchansatz. Deiner scheint ja noch ohne zu sein. :-) Danke fürs Zeigen und liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Föhr ist auch immer meine erste Wahl wenn ich für den Liebsten nähe. Mit V-Ausschnitt darf ich für ihn nicht.Der runde hat bisher perfekt gepaßt. und im Gegenteil zu Nicoles Meinung, ne Nummer größer gewählt und der Wohlstandsbauch paßt problemlos rein
    LG Silvi

    AntwortenLöschen