Mittwoch, 5. Februar 2014

Ich kann doch nicht nein sagen...

Meine Kollegin erzählte mir, dass sie für ihre Nichte mit bald-Baby noch ein kleines Geschenk braucht und gar nicht weiß, was sie kaufen soll. Sie hatte an einen Gutschein bei nem Babyausstatter gedacht. Das konnte ich irgendwie nicht "zulassen" und drängelte ihr quasi eine handmade-Hose auf ;-) Mit einer schönen Weleda*-Creme dazu kann man werdende Mamas glücklich machen, weiß ich aus Erfahrung!

Tja, nur denke ich beim Hierrufen immer nicht so an mein Zeitkontingent, also entstand der Zuschnitt schnell vor dem Zubettbringen meiner Kinder und das Nähen dann nach dem dienstäglichen Sport... Das Ergebnis gefällt mir und hoffentlich auch den beschenkten Eltern!


Schnitt: Hose "Koala" Ottobre 3/2012
Stoff: Nicki aus einer Sammelbestellung

Und da es was für einen kleinen Jungen ist, verlinke ich heute bei Made4Boys.

Kommentare:

  1. Recht hast du - solche Geschenke sind die schönsten. Und die Hose ist wirklich toll!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Soooo winzig,
    da möchte ich am liebesten noch mehr Enkel
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du so was von recht. Ich versuche auch immer selbst gemachte Sachen zu schenken. Gerade vor einigen Tage habe ich wieder einmal gehört was alles in Kinderkleidung steckt. Die Hose sieht dazu noch toll aus, was will man mehr!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab da mal ne Frage zu dieser Supertollen Hose. In der Ottobre ist der Schnitt ja mit Gummibund. Nun mag ich auch lieber breite Bündchen. Hast du das Bündchen einfach an den normalen Zuschnitt genäht, oder hast etwas von der oberen Länge reduziert?

    AntwortenLöschen