Donnerstag, 17. Oktober 2013

Leinenhose Frida - RUMS

Geschafft! Schon eeeeewig wollte ich den Leinenstoff zu einer Pumphose Frida verarbeiten, hach hat das gedauert...

Am Wochenende hatte ich endlich bissl Tageslicht, in der Woche komme ich vor 20:00 Uhr leider nicht in mein Nähstübchen und die Motivation hält sich auch manchmal in Grenzen. Naja, die Arbeit finanziert eben meine Stoffsucht, nech?!

Zugeschnitten wohlweislich eine Nummer größer in 42, die ich nie und nimmer trage. Ich hatte jedoch bei anderen Nähdamen gelesen, dass der Schnitt vor allem bei nichtdehnbaren Stoffen recht knackig ausfällt.



Die Labels müssen noch weg, sagt der Kenner (mein Männlein).... hm




Beim kleinen Ausflug mit neu erworbenen Laufradkünsten des kleinen Kindes passte die Trageform schonmal. Mir gefällt sie echt super, auch wenn sie wohl ab sofort aufgrund sinkender Temperaturen draußen nicht mehr tragbar sein wird. Dann eben für drinnerum.

Ab damit zu RUMS!

Schnitt: Frida von Milchmonster
Stoffe: brauner Leinen von Michas und gelber Baumwollstoff vom örtlichen Stoffhändler

Kommentare:

  1. Sieht schick aus. Frage mich gerade, welche Größe ich da zuschneiden müsste *kicher*, wenn das hier ne 42 ist. ;-)
    Das mit den Labels... ist ja Geschmackssache. Wirkt so ein bisschen als wenn sie in eine Richtung weisen wollen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Uh, gefällt mir gut. Undehnbare Stoffe machen die Frida ausgehfein, das muss ich mir merken...
    Das steht Dir wunderbar, wie ich finde...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Also geht die Frida doch auch für Erwachsene! Sieht gut aus!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Geil ;-).

    Habe mich gleich mal als neuer Leser bei Dir eingetragen.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Bis jetzt hab ich die Frida nur für Kinder genäht...das schon oft...aber sie sieht wohl auch an Erwachsenen gut aus. Ganz, ganz toll!!
    lg napirai

    AntwortenLöschen
  6. Oh toll! Die sieht genial aus!
    Bei Foto Nr.3 musste ich kurz überlegen, wieso du die Taschen hinten hast...
    So eine Pumphose steht auch schon ewig auf meiner Liste, seit gestern habe ich auch genügend Stoff im Vorrat ;)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Du und eine 42 .... pah ... was müsste ich denn da zuschneiden ... schick jedenfalls und eine Hose, die ich mir auch vorstellen könnte, momentan hat sich der Sohn aber einfallen lassen, dass er nur noch auf mir schläft.

    AntwortenLöschen