Donnerstag, 2. Juni 2016

Shirt Nizza trifft Leinenhose - RUMS #22/16

Mein heutiges Arbeitsoutfit habe ich noch gar nicht gezeigt, doch beide Teile schon oft getragen. Daheim im wilden Garten, wo das Gras an einigen Stellen so wachsen darf, wie es will, "musste" die große Tochter fotografieren.
Hat sie gut gemacht! Nur vergessen "LÄCHELN Mama" zu rufen :-) Beim nächsten Mal!

Mein Shirt heißt Nizza, ist von alles-für-selbermacher und den gleichen Stoff hat auch schon Ricarda für das ebook vernäht. Der musste es auch für mich sein und hat eine tolle Qualität.


Das Shirt ist schnell genäht, hat durch die extrabreiten Armbündchen und den gerundeten Saum etwas blusenartiges, wirkt daher schicker.


Dazu trage ich eine Leinenhose, die ich schon letztes Jahr zur Kur genäht habe. Oben mit Gummizug ist sie saubequem und luftig bei den derzeitigen Temperaturen.



Schnitte: Nizza, Gr. 40, alles-für-selbermacher
Hose: ottobre 2/2014, unten 10 cm verlängert

Stoffe: Jersey Geoleaves (ausverkauft) von alles-für-selbermacher
Leinenstoff: Stoffbüro

 - verlinkt bei RUMS! -

Kommentare:

  1. Toll! Das Shirt find ich Klasse! Schickes, légeres Outfit- genau richtig bei dem Wetter grad!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Das Shirt find ich Klasse! Schickes, légeres Outfit- genau richtig bei dem Wetter grad!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Was sind das für Schuhe? TOM's?! Schick!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein schönes Outfit und zeigt so richtig den Wandel, den Du gemacht hast, von bunt zu eher dezent. Gefällt mir gut, wäre auch genau meines, auch wenn ich mich an Hosen überhaupt nicht ran traue.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Schick Schick! He ein richtiges Outfit für Dich! Toll! Das Shirt gefällt mir an Dir sehr - muss ich wohl auch mal nähen - was meinst?
    LG

    AntwortenLöschen