Dienstag, 26. August 2014

Warm und kuschlig - Nickihose

Nach der schönen Sweatjacke für meine Große blieb noch ein Reststück leuchtender Sternenicki übrig. Da diese "Restehaufen" leider mit der Zeit nicht kleiner werden, half nur schnelles Vernähen.

Für die Hose habe ich mir nen neuen ottobre-Schnitt gesucht. Für diesen habe ich das erste Mal so richtige "Jogginghosentaschen" genäht. Wie man sieht, können die Hände darin ganz verschwinden:


Die kleine Dame hatte richtig Spaß beim Fotografieren, die Mütze musste auch sein :-)




Ein richtiges Wohlfühlteilchen! Oben habe ich einen Gummi eingezogen. So langsam aber sicher sind wir hier aus den Bauchbündchen rausgewachsen!

Schnitt: Basishose aus Sweat (hier Nicki) ottobre 4/13 in Gr. 104
Stoff:  vorn - Maxi Stars Nicki von Hamburger Liebe über Michas Stoffecke, hinten- brauner Nicki über eine Sammelbestellung bei fb 

Kommentare:

  1. Sehr süß und klasse Fotos. Das mit dem Restehaufen kenn ich nur zu gut.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. Ja Bauchbündchen ist auch nicht mehr so mein Fall. Sieht sehr gemütlich aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Verwegener kleiner Mensch und tolle Hose!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Echte Modelpose auf dem vor letzten Bild!!! Cool!!! 😋

    AntwortenLöschen