Mittwoch, 22. November 2017

Hoodiekleid nach Klimperklein

Ein Feiertag mitten in der Woche bringt nicht nur Muse zum Nähen sondern auch Tageslicht zum Fotografieren! Herrlich!

Aus dem Buch "Nähen mit Jersey" von Klimperklein ist dieses bereits das fünfte umgesetzte Schnittmuster. Nach der Fleecejacke  habe ich noch das Basicshirt, nicht verbloggte Unterhemden und ein Kleid genäht. Das spricht wirklich für das Buch, was ich echt empfehlen kann.

Das Hoodiekleid ist für Sweat konzipiert, für mich passte der rosa Jersey aber perfekt. Deshalb sieht es auch etwas groß aus.


Die gelernten Coverkünste aus dem Workshop habe ich noch nicht ganz verlernt, auch wenn meine Nähte natürlich nicht perfekt sind... egal!

Toll an dem Kleid ist der hohe Wickelkragen:



Die Plätzchen mussten mit aufs Bild - allein das Werk der Kinder!



Schnitt: Hoodiekleid, Gr. 158 "Nähen mit Jersey" (Titelmodell)
Stoff: Jersey von Albstoffe, Stoffkorb Langenhagen

1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Kleid! Und leckere Plätzchen!
    Ist das Buch das Klimpelklein direkt? Ich glaube schon. Es gibt ja mittlerweile 4 Bücher von Klimperklein. Das Babyleich, das Klimperklein, das Klimpergroß und das Kinderleicht. Ich habe die für die Kleinen und auch schon einiges daraus genäht. Sind echt tolle Schnitte!
    Liebe Grüße
    Dani Ela

    AntwortenLöschen