Mittwoch, 17. April 2013

MaSveja - MMM 4 / 2013

Juhu der Frühling ist da und für mich ein neues Oberteil!

Der Stoff war extra dafür gedacht, für die Ärmelpatches hab ich diverse Stoffproben an die Punkte gehalten, nichts wollte dazu passen. Also doch Gelb, das macht gute Laune!

Die Anleitung ist gut verständlich, wie beschrieben war das Annähen der Ärmelflicken ne knifflige Angelegenheit, mit viel Geduld hats ganz gut geklappt.

Mutig in Gr. 38 zugeschnitten sitzt es echt klasse und wird bereits ausgeführt. Auch Draußenbilder sind endlich möglich!

Farblich passend dazu eins meiner neuen Labels von einem lokalen Webbandhersteller. Von deren Qualität bin ich nicht ganz so überzeugt, die Enden fransen nach dem Annähen aus und sie sind auch dünner als meine ersten 100 Stück von hier.
Egal, 97 Projekte gilt es noch fertigzustellen, bis neue herdürfen.


Optisches Detail bei MaSveja ist das längere Rückenteil!


Schnitt: MaSveja von Frau Liebstes
Stoff: Jersey von Lillestoff

Und jetzt ab zum Me Made Mittwoch damit! 

Kommentare:

  1. Hallo,
    klapp' die Enden des Labels einfach nach hinten ein, dann fransen sie vielleicht nicht aus. Oder einfach mit Zickzack-Stich umnähen :)
    Toll sieht die MaSveja aus :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej danke für den einfachen Tip! Warum bin ich nur nicht selbst drauf gekommen?!

      Löschen
  2. Wow, die sieht ja spektakulär aus!
    Der Stoff ist toll und die Ärmelpatches geben den richtigen Pepp. Das könnte mir auch gefallen.
    Zu den Labels kann ich Dir nicht viel sagen, hier warten auch noch 97 Stück auf Verarbeitung ;) Aber beim Recyclinghocker habe ich die Enden einfach nach hinten umgeklappt und festgenäht, hilft vielleicht gegen das Ausfransen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den Ärmelpatches ist toll, das gibt ein ganz anderes Shirt! Klasse!
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Shirt, ein echter Blickfang!

    Meine kleine Madame spaziert heute im Kleinformat-Fledermaus-Kleid "Kaito" durch die Gegend: Aus demselben Stoff, allerdings in Kombination mit rot und pink. Deshalb habe ich zuerst ein wenig stutzen müssen - aber auch für ein Damenshirt macht sich der Jersey wunderbar, und ich überlege nun, ob ich das verbliebene Stück vielleicht tatsächlich... für mich...?

    Aber wenn - dann definitiv mit Gelb. Super!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Das bringt Laune auf mehr! Toll! Ach ja der Schnitt wartet auch noch auf mich!
    Brenn die Enden vondem Label leicht ab, dann franst es zumindest nicht mehr so!
    Stoff ist da - zählt ja aber nicht, war vorher ja schon!
    Bekommst ihn wie immer!

    lg alex

    AntwortenLöschen
  6. Schick geworden. Das Gelb fetzt!

    (Ich kokel die Enden von Webbändern immer mit dem Feuerzeug ab...)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähbloggertreff!

    Peggy

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir gut und steht dir, tolle Stoffwahl!

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Shirt...Steht dir klasse. Ich brenn die Enden bei Webbändern auch immer an ;)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ist dir klasse gelungen! Und langsam gibts bei dir immer mehr Jerseyteile zu sehen, prima.
    Ich bin gespannt auf mehr!

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
  10. Passt ja hervorragend zum Monatsthema... so mit den Punkten. Die Ärmelpatches wären vielleicht nicht ganz so mein Fall, aber ansonsten finde ich das Shirt sehr schick. Die Punkte haben sowas blumiges.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Du bist echt fleißig. Das Teil sieht echt gut aus!
    Bis Freitag :-)
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  12. sehr schick. Die gelben Patches finde ich großartig dazu!

    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus! Der Stoff ist klasse und wie dafür gemacht. Ich glaube den Schnitt muss ich mir auch noch zulegen!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  14. Ganz ganz tolle Stoffauswahl und Kombination...die gelben Patches sind klasse zu den blumigen Punkten!!!
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Der Schnitt gefällt mir sehr! Und der unbunte Stoff auch (Gelb ist nicht so meins)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Toller Stoff, das gelb macht echt gute Laune.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen