Donnerstag, 30. April 2015

Wiederholungstäter - eigener Schnitt mal drei - RUMS #18/15

Nachdem der erste Streich, nämlich ein Oberteil nach eigenem Schnitt bereits richtig gut geglückt ist, waren 4 weitere Oberteile rasch zugeschnitten.

Zwei sind mir mir geblieben, die ich heute zeige. Die Pendants dazu werden nun in Australien getragen. Traumhaft, wenn die Schwester den gleichen Geschmack hat :-)

Einmal in zartrosa:



Und einmal in mint:




Ich liebe diese Teile enorm!

Einziger Nachteil ist der etwas festere Jersey von alles für selbermacher, der mangels Weichspüler knitteranfälliger ist. Da muss doch das Bügeleisen ran, aber sonst trägt er sich echt gut!

Ich hoffe, der Rote-Grütze-Fleck vom letzten Nähbloggertreffen ist nach der Wäsche weggegangen....

Stoffe: Jersey Stripes von Michas Stoffecke
Jersey uni mint von alles für selbermacher, im Moment ausverkauft ( ist qualitätsmäßig wie dieser Jersey)
Schnitt: eigener, von Kaufshirt abgenommen


Verlinkt bei RUMS!

Kommentare:

  1. Sehr schick, ich hoffe deine Schwester weiß das zu schätzen. Das mintfarbene gefällt mir persönlich noch besser. Zumal ich die Farbe schon live gesehen hab und sie in natura noch schöner fand. Viel Spaß beim Feuer!
    PS: An der Alice hab ich nichts geändert, aber vielleicht würde ich sie das nächste Mal eine Nummer kleiner nähen ... Selbstkritisch wie immer ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Basic- Teile!
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide schön und sie stehen Dir ausgezeichnet. Auch Deine Haare haben eine wirklich schöne Länge bekommen, sehr schmeichelnd, wie ich finde.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Schwester würde ja gern ein Beweisfoto posten aber das geht hier irgendwie nicht! Kann nur bestätigen WIE toll die Shirts sind - bequem, Figur-schmeichelnd :) und bei mir knittert nuescht! Danke nochmal Lieblingssista!!!!

    AntwortenLöschen