Freitag, 10. April 2015

Da kuckt nüscht raus - Jumpsuit von Schnabelina / freebook

Total clever: es ist endlich Frühling und ich hab nen innen angerauhten Halbkörperanzug - neudeutsch Jumpsuit genäht! Aber pfff, perfekt können andere und außerdem ists im Schatten noch recht frisch!
Das kleine Kind war über das neue Teil so erfreut, dass es mir tatsächlich vom Nähtisch weggerissen wurde, bevor noch der Gummi eingezogen war! Das nenne ich mal echte Begeisterung, mich freuts natürlich!



Beim Zuschneiden des Bundes ist mir (wie bereits hier beim gleichen Stoff) ein Fehler unterlaufen, das Weiße ist natürlich der Stoffrand und muss jetzt eben so....

Praktisch ist der Anzug unwahrscheinlich, es rutscht keine Hose, kuckt kein Hemd raus und zwickt nichts - perfekt! Dazu ist er dank 1A-Anleitung noch richtig schnell genäht, das denkt man gar nicht!
Noch dazu sind Schnitt und Anleitung von schnabelina kostenlos! Wahnsinn, welche Arbeit darin steckt!




Stoff: Sweat von Knopfloch
Schnitt: Jumpsuit von Schnabelina 

Kommentare:

  1. Dank der Unterteilung fällt es auch gar nicht gleich auf, dass es ein Jumpsuit ist. Ich bin mir ja immer unsicher, wiepraktisch das beim Lullern-gehen ist, aber wenn ich jetzt so recht überlege kann es nicht schlimmer sein als unsere Latzhose... da muss ich ja auch immer das gesamte Kind entkleiden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow DAS sieht ja nach mächtig Arbeit aus! Ich musste ein paarmal reinzoomen um zu sehen dass es tatsächlich ein suit ist! Wow!! Du wirst ja immer besser!!!
    Hab heute ein kleines goodie fuer dich gefunden!

    AntwortenLöschen
  3. Der Jumpsuit ist ganz toll geworden!!!
    Das Schnittmuster habe ich hier auch schon zu liegen. Wenn Du sagst, dass es schneller geht, als man denkt, dann mache ich mich wohl auch mal dran ;)
    Und das mit dem Stoffrand sieht aus wie "Label", also "cool" :)))

    AntwortenLöschen