Sonntag, 9. November 2014

Nachgereicht - Rollkragenkleider

Heute nur mal mit fixen Handybildern. Kurz vor den Herbstferien habe ich noch zwei Rollkragenkleider nach dem neuen Schnitt von lillesol und pelle genäht. Es gibt gleich drei Rollkragenvarianten, hier habe ich den engen Kragen gewählt. Dieser liegt richtig schön am Hals an und schützt vor scharfem Wind, perfekt an der Ostsee!

Und der Dalastoff passt hervorragend zur Schwedenliebe!



Wir waren 5 Tage auf der Insel Rügen und genossen die viele frische Luft und die Bewegung. Im Alltag fehlt mir das schon ganz schön. Auch der frische geräucherte Fisch im Sassnitzer Hafen war ein Gedicht!



Schnitt: Lillesol Basics Nr. 39, Kleid mit Rollkragen
Stoffe:  Dalalove, Biojersey von Lillestoff über dawanda

Kommentare:

  1. Sehr süßes Geschwisteroutfit. Beide sehen sehr stolz und zufrieden aud :-)
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  2. Och...Schwesternkleider sind toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehen toll aus deine Mädels... Meine Tochter wünscht sich auch den engen Kragen, obwohl ich den Schnitt doch eigentlich wegen dem weiten Kragen gekauft hab. ;-( Mal sehen was es letzendlich wird.

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen Klasse aus, tolle Stoffkombi.
    Ich habe letzten Freitag eins mit weitem Kragen genäht, aber wir haben es noch gar nicht anprobiert.
    Der enge ist warscheinlich kuschliger.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Echt süß die zwei im gleichen Outfit. Das wird es hier wohl doch nicht mehr geben... obwohl ich auch schon mal wollte. Die Kombi passt auch super zusammen.
    Sei lieb gegrüßt
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kombi! Ich muss es auch mal nähen, überall wird von dem Schnitt geschwärmt!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolles Kombinationen. Sieht sehr süß aus.

    AntwortenLöschen