Freitag, 17. Oktober 2014

Komische drops, ein Kopfstand oder: warum Bloggen und Schenken glücklich macht

Mein zu enges Kleid hat eine neue Besitzerin! Sulevia machte sogar nen Kopfstand, um die Tropfen zur vollendeten Sicht zu bringen! Verrückt!

Gleichzeitig fragte sie mich, wie sie mir denn einen Gefallen machen könnte. Mit dem Tip Schweden konnte sie etwas anfangen und ich mich jetzt über zwei saucoole Topflappen, einen Schlüsselanhänger und eine duftende Seife freuen! Danke! Genau das isses doch, was das Schenken so schön macht und ohne die Bloggerwelt hätten wir nie solch einen gelungenen Tausch hinbekommen!


Und dass ich auch drops "in Richtigrum" kann, zeige ich euch hier:

Raglankleid von klimperklein in Größe 134



Stoff: Jersey von Stoff und Liebe
Schnitt: Raglankleid von klimperklein

Kommentare:

  1. Klasse wenn´s so klappt.
    Das Kleidel ist echt schön.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr genial, sowohl die Tauschgegenstände, als auch das Raglankleid. Die Toplappen sehen so toll aus, da könnte ich auch gleich wieder zur Nadel greifen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ha - Super ! Und ich dachte schon die Post hätte geschludert und es wäre noch nicht angekommen :-) Dann leih ich mir jetzt noch Deine junge Dame aus und gehe mit ihr spazieren - Drops wohin man schaut :-) - VIELEN DANK ! Und ich freu mich auch, wenn Du Dich freust :-) LG

    AntwortenLöschen
  4. Ach schön! Kleid(er) und Geschenketausch! LG & einen feinen Sonntag euch!
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Alles rundum schön! Das Raglankleid liegt hier auch schon in zweifacher Größenausführung geklebt und geschnitten da und wartet auf Zeit ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. So ein schönes Kleid, schade dass meine Tochter schon zu groß ist. Muss mich mal im Freundeskreis nach einem Mädel umschauen, das ich "benähen" kann.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen