Sonntag, 28. September 2014

Resteverwertung und Verlosungsgewinnerin

Ich habe mal wieder Reste verbraucht, freut mich sehr. Und solch bunte Schlüppis werden hier gerne angezogen.


Eine aufmerksame Leserin bemerkte zum zu verschenkenden Kleid vom letzten Post, dass die Tropfen doch auf dem Kopf ständen. Herrje!! Das stimmt, und nicht mal auf dem Schlüppi hab ichs richtig hingekriegt.

Ich hoffe die Gewinnerin Sulevia nimmt es trotz kopfstehender drops?! Herzlichen Glückwunsch! Schicke mir doch bitte deine Adresse an frauatze@hotmail.de!


Schnittmuster für das bunte Drunter: drunter girls von erbsenprinzessin zum sofortdownload bei dawanda
Stoffe: Restekeste, pinker Falzgummi vom Stoffmarkt

verlinkt bei Nicole

Kommentare:

  1. Sehr lieb sind die geworden! Meine Kleine mag auch am liebsten die selbstgenähten!

    liebe Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  2. Mir wäre das gar nicht aufgefallen mit den Tropfen. Das muss doch so sein oder? Richtig rum kann jeder.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  3. ***kreisch*** ICH? Ich! *freu* völlig egal ob die Drops kopf stehen...dann mach ich Handstand fürs Foto *lach*
    Meine Mail ist zu Dir unterwegs... die Schlüppis sind auch toll ! LG

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, schon wieder jemand, der Schlüppis näht... so langsam will ich auch ;) Wahrscheinlich ideal zur Resteverwertung, mit diesen gar nicht so kleinen Jerseystücken lässt sich ja kaum was anderes machen...

    Schick sind sie jedenfalls, der pinke Einfassgummi is cool!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte es auch bemerkt, aber hey, das ist ja Auslegungssache. So rum sind es halt Luftballons. ;-)
    Die Schlüppis sind süß...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch! Eine wirklich schöne Art der Resteverwertung! :-) Das mit den Tropfen hätte ich überhaupt nicht bemerkt.^^
    Grüßleins!

    AntwortenLöschen