Donnerstag, 8. Juni 2017

Frau Josy - RUMS#23/17

Den Schnitt FrauJosy von schnittreif habe ich letztes Jahr schon einmal genäht und trage das Shirt sehr oft. (Leider ist das Blau mittlerweile ganz schön verwaschen, schade.)

Diesen Schnitt wollte ich unbedingt noch öfter nähen, Nummer eins ist schon geschafft.

Farbtupfer dieses Mal der gelbe Stoff, den ich im Rahmen eines Stoffetausches/-kaufes bei den Dresdner Nähbloggern von Doreen erworben habe.




Den Umschlag habe ich dieses Mal komplett festgesteppt, da er sich beim Vorgänger immer aufklappte und die Overlocknaht zu sehen war.

Auch wenn der Ärmel hier ein wenig absteht, ist mir das lieber so, denn wenn es allzu eng ist, schwitzt man umso mehr.


Ich kann auch Katzenbilder :-)


Fazit: Sehr zu empfehlendes sommerliches Schnittmuster und auch fix genäht. Diente mir als Grundschnitt für ein Top - coming soon :-)

Schnittmuster: Frau Josy, Gr. 40
Stoff: Jersey schwarz aus dem Fundus, gelber Lillestoff (wohl nicht mehr erhältlich)

- Verlinkt bei RUMS-

Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir richtig gut!!!
    Den Schnitt habe ich mir gestern auch gerade gekauft und bin schon ganz gespannt....
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das hat was: die abgesetzten "Ärmel"!
    Farbliche Akzente finde ich immer gut und "Reste" verwerten auch.
    Eine schöne Zeit und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow, diese Farbkombination ist richtig toll - ganz mein Geschmack!

    AntwortenLöschen
  4. Schön mit dem Farbtupfer, steht Dir gut. Ich habe für mich beschlossen, dass der Schnitt nicht meins ist. Kann aber gar nicht genau sagen warum.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Phantastisches Shirt. Gefällt mir echt sehr gut. Dieser gelber Farbtupfer steht Dir echt gut. Der Schnitt ist Klasse um so kleine Lieblingsreste in Szene zu setzen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt sieht toll aus und so schön sommerlich. Mensch, ich müsste mir auch mal wieder was nähen. Meine Shirts im Schrank sind nicht mehr schön... Ich komm nur nicht immer so richtig zum Nähen und wenn doch, dann wird Babykleidung genäht ;-)
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende.
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch, genau die richtige Mischung zwischen sportlich und feminin. Passt sehr gut zu dir, finde ich. Und geht doch, Schwarz mit etwas Farbe. So kommt beides nicht zu kurz. ;-) Das Katzenbild kommt mir so bekannt vor von der Grundrichtung her ... :-)

    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen