Sonntag, 29. Januar 2017

Happy!

Mein Vorhaben, pro Woche ein neues Schnittmuster zu vernähen, gibt mir tatsächlich Motivation, mich vom gemütlichen Sofa zu erheben und ins Nähzimmer zu gehen!

Dieses Mal wurde es das Shirt mit V-Ausschnitt, was ich mir zum ersten Mal als Papierschnittmuster bei lillesol und pelle gekauft hatte. Im Vergleich zum Download ein stolzer Preis, dafür ist die Anleitung kompakt als A4-Heft zusammengeheftet in dicker Papierqualität. Auch der Schnittmusterbogen ist farbig.

Die Schnitte von Julia sitzen bei meinen Kindern immer. Dieser hier hat tatsächlich etwas Luft an den Seiten, was jedoch nicht bemängelt wurde.


Den Ausschnitt habe ich auf Wunsch allerdings nach der ersten Anprobe noch verändert. Ich hatte bereits den hohen Ausschnitt genäht, trotzdem war auch mir das zu tief.

Da im Kleiderschrank nur bunte Unterhemden zu finden sind, passte das nicht wirklich. Also kam meine Tochter selbst auf die Idee, ein Stoffstück in den Ausschnitt zu nähen. Gute Idee, wie sich zeigte! Mir gefällt es jetzt auch viel besser!


Mit meinem zweiten Plott bin ich genauso happy wie das Kind beim Skifahren (auch wenn man sie zum Glück manchmal zwingen muss...).

Ein großer Dank an dieser Stelle noch einmal an Doreen, die mich in die Geheimnisse des Plotters eingeweiht hat! Ohne dich hätte ich den Anfang nicht geschafft!

Schnitt: Shirt mit V-Ausschnitt, lillesol und pelle, Gr. 146
Stoff: Bio-Baumwolljersey  Hamburger Liebe knit knit über Stoffolino
Plott: gekürzt und kostenlos von Lulu 

PS: Die "Kriegsbemalung" wurde höchstpersönlich durch die Dame durchgeführt, das muss so :-)

Kommentare:

  1. Ah ein Plotter ist eingezogen. Wow pro Wo ein neues SM - da haste Dir aber was vorgenommen. Mir ist der Ausschnitt auch etwas tief - da wir die Unterhemden ja auch selber nähen und diese kunterbunt sind. Coole Bemalung - ja Mama das muss so.
    Bin gespannt, welche SM Du noch so auskramst.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Vorhaben, da würde ich bestimmt auch noch ein Dutzend finden. Eine schöne Kombi hast du da genäht. Nicht nur der Pulli auch die Leggings finde ich richtig scharf dazu! Ich tue mich mit den Hamburger liebe Stoffen immer ein bisschen schwer, aber als Leggings voll schön. Scheint so als hast du's jetzt raus mit Plotter. Der musste die letzten Wochen ein bisschen bei mir schlummern... 😉
    LG und schöne Woche

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil. Pro Woche ein Schnittmuster - oh das ist ja ein MegaVorhaben. Da würde ich versagen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht sollte ich mir das auch mal vornehmen. Obwohl vor habe ich immer viel. Schick sieht das aus und mit der Leggins eine wunderbare Kombi.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hihi die Kriegsbemalung!!!! 🙈 Toller Pullover!

    AntwortenLöschen