Donnerstag, 17. November 2016

Basicschnitt gefunden- LIV von Pattydoo - RUMS #46/16

Zur Zeit mag ich Selbstgenähtes eher in "unbunt". Unifarbige Oberteile habe ich tatsächlich kaum im Schrank. Die wenigen fallen echt bald auseinander. Abhilfe musste her mit einem schlichten Basicschnitt.

Liv hatte ich schon einmal genäht und war von der Passform ganz angetan. Überzeugt hatten mich zudem viele genähte Shirts nach diesem Schnitt von Manu. Einige ihrer beschriebenen Änderungen am Schnitt habe ich dann ähnlich umgesetzt:

- Schnittmuster in der Taille zerschnitten und Vorder- und Rückteil im Taillenbereich um 5cm verlängert
- Vorder- und Rückteile zum Saum hin begradigt
- an den Ärmelsäumen 2cm zugegeben
- den Ausschnitt höher gesetzt


 Ein perfektes Basicteil ist entstanden!









Den Stoff habe ich beim letzten Stoffmarkt in Dresden gekauft. Leider musste ich nach dem Vernähen feststellen, dass er an den Armen je zwei kleine Löcher hat. Sehr ärgerlich...





Trotzdem ist es schon jetzt eins meiner Lieblingsteile und weitere werden bestimmt folgen... mal sehen ob uni oder bunt :-)

Schnitt: Liv von Pattydoo
Stoff: Jersey vom Stoffmarkt


               - verlinkt bei RUMS-

Kommentare:

  1. Jaaaaa! Perfekt. Sitzt total toll und den Ausschnitt liebe ich genauso! Das würde ich direkt anziehen und tatsählich fehlen auch mir wirklich schlichte Basics, vor allem zum Drunterziehen... Und da stören - wenn auch ärgerlich - die kleinen Löchleich auch nicht. Ich würde was winziges hinterbügeln und es trotzdem anziehen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. schönes basic-shirt, gefällt mir gut! das mit den löchlein ist zwar ärgerlich, aber nicht zu ändern. ich bügle in solchen fällen i.d.r. vlieseline (dunkel) von der linken seite auf! lg, martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste gar nicht, dass es dunkle Vlieseline gibt!... Hinterbügeln ist ne gute Idee, danke!

      Löschen
  3. Schönes Teil. Sowas ist sehr ärgerlich, kenne ich.Ich wünsche Dir trotzdem viel Freude,
    herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus. Ich habe LIV von Pattydoo auch schon ganz oft genäht... derzeit liegt eine als Kleid verlängerte da... mit meinen üblichen Liv Anpassungen... ich mache ide Ärmel oben eine nummer Größer und kurze sie etwas ;-) Und auch die Länge kürze ich normalerweise.
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  5. Solche Teilchen braucht frau. Schön das Du "deinen" Schnitt gefunden hast. Das it dem Hinterbügeln würd ich auch machen, auf jeden Fall auffangen, sonst sind sie bald nicht mehr klein und das wäre schade.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und gut. Ich mag Liv auch und will auch gerade wieder eine zuschneiden. Aber in "bunt" - höhö.
    Ist toll geworden, vor allem auch wegen der dezenten Covernähte.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das letzte Bild von dir ist toll! Shirt ist schick aber die Stiefel sind besser!!! Stylisch!!! 😘😘😘

    AntwortenLöschen
  8. Ist schön geworden! Und vielleicht klappt es ja, dass Du die Löchlein verschweinden lassen kannst. So was ich mir leider auch schon mal passiert. Ist wirklich ärgerlich.
    Die Liv liegt hier auch rum, habe ich aber noch nicht genäht. Ich habe einen anderen Basic-Schnitt, den ich auch immer wieder gern nähe. Das ist echt Gold wert, wenn man dann weiß, dass es auf jeden Fall klappt. Und Basics kann man immer gebrauchen. Die ganz bunten Stoffe mag ich auch nicht mehr so sehr, obwohl ich die Muster nach wie vor schön finde, aber halt nicht an mir... da bevorzuge ich schlichte Farben, oder Streifen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen