Samstag, 8. Dezember 2012

Kuschelalarm


Bei diesen Temperaturen draußen braucht das kleine Kind was Warmes darunter. Außerdem wird Größe 80 langsam knapp, der Sachse sagt auch "pfiepsch" dazu. 

In der Ottobre1/2010 fand ich Version "Kamomilla", die nach der lästigen abendlichen Abpausaktion zugeschnitten und genäht werden konnte. Kamille, so die Übersetzung brauchen wir zur Entzündungshemmung hier auch wieder, die nächste Erkältung ist da. Ein grippaler Infekt pro Monat soll ja normal sein, :-(

Aufgehübscht mit süßen Aufnähern, die ich bei der letzten Bestellung bei den Selbermachern geschenkt bekam!

Das Shirt ist flugs genäht, nur die Kräuselung im Frontbereich gelang irgendwie nicht, vielleicht mag das der Nickistoff nicht?!

Mangels Lauflernwagen schiebt die Püppi ihr Stühlchen durch die Gegend, in Längsrichtung vom Laminat klappts auch gut :-)

Kommentare:

  1. Schnuckelig die Kleine und das Shirt auch. Der Nicki ist echt schön.
    Aber von "pfiepsch" habe ich noch nichts gehört und dass obwohl ich per Definition Sachse bin. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du hast auch gerade die Sterne vernäht! Ich auch, bietet sich ja an, was Kuscheliges bei der Kälte. Das Teilchen sieht niedlich aus an der süßen Maus. Das passt jetzt wieder ein Weilchen. Unserm Minikind wachsen anscheinend alle über den Kopf. Wir sind noch nicht mal ganz bei Gr. 80 angekommen ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Oh süüß! Kind und Shirt!
    Die Stühle als Lauflernwagenersatz kenn ich von meinen Kids auch ;) irgendwann kamen sie auf die Idee, die Stühle herumzudrehen (Lehne nach vorn), dann fängt irgendwie die Sitzfläche an zu vibrieren und es hört sich an, als würden die Kids mit ner Vuvuzela durch die Wohnung ziehen...

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, die Maus hat sich ja schon wieder veraendert - wir muessen mal wieder mit Bild skypen!!! und bissl krank sieht sie aus, die Arme!! Aber immerhin pretty in pink!!! Schnuckelig haste das hingekriegt. wieder mal!!! hugssss

    AntwortenLöschen