Donnerstag, 14. Juli 2016

Lieblingsommeroutfit - RUMS #28/16

Wir sind aus dem Urlaub aus den Bergen zurück und ein heißes zu Hause erwartete uns. Da passte es perfekt, dass ich mir vorher noch eine Sommerkombiniation genäht hatte. So war das Wäschewaschen nicht ganz so schweißtreibend. Was in zwei Wochen Wanderurlaub da so zusammenkommt - Halleluja!



Da ich gemerkt habe, dass ich nicht so der Kleiderträger bin, habe ich mir aus dem leichten Sommerjersey Volar Rock und Oberteil genäht. Der neue Schnitt FrauJosy von schnittreif passte für mich perfekt.

Besonders gut gefällt mir die Ärmellösung: die Schultern sind bedeckt, sodass es bürotauglich wird aber doch luftig genug geschnitten, um sommerlich zu sein.

Der Stoff wird laut Anleitung nur umgeschlagen. Ich habe ihn zusätzlich mit ein paar Stichen festgesteppt, beim Tragen klappte er nämlich doch auf.


Auch wenn ich froh bin, dass es mittlerweile ein wenig kühler geworden ist, tragen kann man beides ja auch bei 20 Grad.


Schnitte:
- Rock nach dem kostenlosen Schnittmuster Basic-Jersey-Rock von Frau Liebstes, im Bruch zugeschnitten
- Top: FrauJosy von schnittreif

Stoff:
- Bio-Jersey Volar von Lillestoff über Knopfloch



Kommentare:

  1. WoW! In der Kombi sehen Rock und Shirt sehr schick aus! Wäre auch was für sommerlich feierliche Anlässe! Toller Stoff!
    Und danke fürs Erinnern an das Jerseyrockschnittmuster, jetzt weiß ich auch, was ich mit den tollen Jerseystoffen mache, die ich für mich kaufen muste ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Outfit!!!
    Sehr schön geworden!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kombi! Auf den ersten Blick hats ausgesehen wie ein Kleid.... Aber so ist's ja viel besser! Entweder "Kleid" oder Rock oder Shirt... Besser geht ja nicht. Sowas sollte ich mir auch mal nähen... Ich bin nämlich auch keine ausgewiesene Kleiderträgerin. Aber ein Rock, der geht schon ab und an.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderschöner Stoff, den du perfekt in Szene gesetzt hast. Siehst toll aus!
    Liebe Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Outfit ist das geworden! Viel Spaß beim Tragen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das passt toll zusammen und trägt auch nicht zu sehr auf (mustermäßig). Musste gerade lachen, weil ich meine Schneiderpüppi anguckte und mir auffiel, dass sie auch FrauJosy in Kombination mit dem Ki-ba-doo Jerseyrock trägt. Irgendwie kam mir das doch bekannt vor. Obwohl ich mir noch nicht sicher bin, ob mir Frau Josy gefällt, ich muss mich wohl erst mal auf Fotos damit sehen. Dir steht sie jedenfalls gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. klasse! total schöner stoff und schnitt! steht dir super! hier ist es dänisch kühl und regnerisch :0)ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Das Outfit sieht super aus, ich dachte bei dem Foto erst es sein ein Kleid. Der Stoff passt dazu echt optimal und es sieht richtig chic aus. Gefällt mir sehr gut und steht Dir klasse!!!
    Ich hoffe, Ihr hattet gestern einen schönen Abend. Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück gekommen, da konnte ich leider nicht mit dabei sein... vielleicht sieht man sich beim nächsten mal wieder.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Wow das sieht gut aus. das muss ich mir wohl mal nachsähen wenn ich darf:-)
    da brach ich wohl mal das Oberteil:-)
    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dieses unbunte Muster. Zweiteilige Kleider, die man auch getrennt ausführen kann sind eine prima Idee. Meine Wanderurlaubssachen warten auf Zuwendung, da gucke ich doch lieber erst mal, was ihr in den letzten Wochen so Feines genäht habt ...
    LG Malou

    AntwortenLöschen