Donnerstag, 17. September 2015

Angefixt und rein die Ösen

Bei meiner lieben Rosine, die mich erst zum Nähen brachte, habe ich einige tolle Kleider gesehen. Alle hatten diese schicken Ösen drin und sahen ganz akkurat aus.

Mit Ösen verband ich bisher ja nur negative Erfahrungen. Entweder sind sie wieder rausgefallen oder gar nicht erst reingegangen. Sogar mein Mann musste schon mit dem Hammer ran und dann waren die Dinger auch noch krumm .... ärgerlich!

Doch mit Hilfe von instagram, hier half mir mir Tag_für_Ideen mit ihren Tips und Rosines Ermunterungen habe ich mir die richtigen Ösen bestellt. Die Prym-Zange habe ich ja schon lange.
Vorbei die Zeiten, als zum Einschlagen der Ösen ein Hammer nötig war!



Der Schnitt Gekleidet ist wie gemacht für unser Kind, sportlich aber auch mädchenhaft! Sehr schade, er geht nur bis zur 134...





Schnitt: GeKleidet von nEmadA
Leggins: czm

Stoff: Sternenjersey rosa von Knopfloch
Summerjeans von Lillestoff

Kommentare:

  1. Wow gefällt mir richtig gut! Der Stoff passt klasse! Und yeah endlich Ösen. Peppen echt auf, nicht wahr?
    Ich liebe den Schnitt auch total, er passt so gut zu den Mädels! Wir sind leider auch schon in der letzten Größen - schnief!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja...ich hab auch so meine schlechten Erfahrungen mit Ösen gemacht... Hammer und so... wobei ich genau diese Ösen habe.... und das geht ohne Hammer ?

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm - gibts da verschieden große Ösenzangen? Meine ist viel kleiner...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht wirklich ohne Hammer!! Die Zange hat sicher nur die eine Größe. Bei den bestellten Ösen waren besondere Aufstecker für die Zange dabei, die genau für diese Ösen ist!

      Löschen
  4. Das sieht toll aus und ich werde die Tage auch wieder mal die Ösen rausholen. Weiß gar nicht, wie ich die letzten rein gemacht habe. Doch mit Hammer.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen