Samstag, 4. Juli 2015

Sommer!!!

Nein, ich beschwere mich nicht über 35 Grad! Wir nehmen es, wie es ist und in luftigen Sommerkleider lässt es sich gleich viel besser aushalten!

Wie schön, dass Susanne von Hamburger Liebe kürzlich eine Anleitung für solch ein Kleidchen geschrieben hat! Ist wirklich ganz schnell genäht und da die Kleider seit 2 Tagen ununterbrochen getragen werden, MÜSSEN sie einfach gut sein :-)





Der glockenförmige Hut ist auch neu, die vom letzten Jahr hatte ich ans Cousinchen nach Australien geschickt. Der verschwundene Koffer ist übrigens noch immer verschollen....



Und das machen die Kinder den ganzen Tag: ab ins WASSER!


Schnitt: abgenommen vom Shirt Lina nach Anleitung von hier 
Hut: ottobre 4/15
Stoffe: Biojersey Retrohorse von nicibiene (gelb), Jersey von Michas Stoffecke mit Sommermotiven (türkis)

Kommentare:

  1. Du hast echte Muskelmaeuse!! Wahnsinn!! Toller Hut & Süße Kleider!!!
    Sucht sie Airline überhaupt noch nach dem Koffer????

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich die Kleidchen. Aber zu warm zum Kommentieren. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen